Service rund um Patentverwertung

Workshops / Schulungen

DIP bietet 3 Standardschulungen an:

 

 

1. Seminar "Kreativität im Innovationsprozess" (2 Tage)

Zielgruppe: Führungspersonal, gemischt aus allen Unternehmensbereichen

Das Seminar ist geeignet, um zusammen mit den Teilnehmern eine Vision für den Bereich „Innovation(skultur)“ auszuarbeiten. Dieses Seminar ist ein guter Einstieg in den Veränderungsprozess im Bereich der Innovationskultur.

 Das Seminar wird von 3 Referenten mit den Schwerpunkten:

-         Kreativität

-         Moderne Innovationsmanagementprozesse

-         Best Practice

 begleitet, vorbereitet und nachbereitet.

 

 

2. Workshop "Die Patentschrift" (Sprache: Deutsch)

 Dauer 3 Stunden, Zielgruppe: Ingenieure


Inhalte:

  • Aufbau einer Patentschrift
  • Formulierungen zu den einzelnen Abschnitten
  • Anspruchsformulierung
  • Die provisorische Anmeldung
  • ggf. Wertermittlung von Patenten

 

3. Schulung „Europäische Projekte“ (Sprache: Englisch)

Dauer 3-5 Tage, je nach den Bedarf
Zielgruppe: Projektmanager, Innovationsmanager

Deutsche Unternehmen beteiligen sich im Durchschnitt zu wenig an den
europäischen Projekten. Der Grund: zu viel Bürokratie. Diese Schulung
bringt Licht in den Europäischen Programmdschungel. Bevor die Schulung
startet, werden aus den europäischen Programmen diejenigen
identifiziert, die Ihrer Branche dienen. Je nach Interessenslage Ihres
Unternehmens wird die Schulung ausgerichtet.

Als weiterer Aspekt neben den Projektanträgen kann das Thema "Lobbying"
mit aufgenommen werden. Je nach Themenlage sind mindestens 2
unterschiedliche Referenten an der Schulung beteiligt.