Service rund um Patentverwertung

Innovationsprozesse

Suchen Sie nach Möglichkeiten, die Kosten des Schutzes Ihres Intellectual Property in Grenzen zu halten? Oder den Ertrag Ihrer Schutzrechte zu steigern? Die Prozessanalyse der DIP-UB betrachtet den Innovationsprozess Ihres Unternehmens aus unterschiedlichen Blinkwinkeln. Durch eine Wertermittlung Ihrer Schutzrechte und durch die buchhalterische Trennung zwischen Forschung und Entwicklung erzielen Sie Vorteile.

Diese Betrachtungsweise ist neu. Die Unternehmen denken um.  Die Gründe sind Kosteneinsparungen durch Kooperationen, was man ja beispielsweise in der Automobilbranche aktuell beobachten kann. Buchhalterische Gründe, durch die Trennung von Forschung und Entwicklung und einfachere Kapitalbeschaffung mit bewerteten Schutzrechten. Dazu kommt, dass Globale Märkte bedient werden, wo teilweise das Patentrecht mit weniger Respekt behandelt wird. Und durch die weit fortgeschrittene Digitalisierung ist eine vollkommene Abschottung ohnehin ein sinnloses Unterfangen. Eine kontrollierte Öffnung des Patentportfolios ist die richtige Antwort: Open Innovaton!